Sylt

Ein Haus in den Dünen.

Das Privathaus auf Sylt wurde komplett entkernt und durch eine Fassadensanierung auf zwei Seiten erweitert. Um das Gesamtkonzept abzurunden, wurde eine Gartenplanung ergänzt. Dank seiner klaren und reduzierten Formensprache schafft es Frank Theuerkauf den Sylter Stil des 70er-Jahre-Gebäudes auf eine neue großzügige und moderne Art zu interpretieren. Rustikales Holz, helle Leinenstoffe und erlesende Materialien mit außergewöhnlicher Haptik schaffen eine gekonnte Verbindung zu der besonderen Natur Sylts. Wohlplatzierte Details und Accessoires erzeugen eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Erholen und dem Tanken neuer Energie einlädt. Als weiteres Highlight wurde ein Wellness- und Saunabereich mit bodentiefen Fenstern im Kellergeschoss umgesetzt.