GOLFCLUB HOLM

Ein Golfclub mit Wohlfühlcharakter.

Die Konzeptentwicklung und Gestaltung des Golfclub Holm betraf das Gebäude sowie die Einrichtung, Shop und das Restaurant. Das Gebäude wurde komplett entkernt und neu konzipiert. Die Zielsetzung bei diesem Projekt lag darin, den 70er-Jahre-Bau zu verbannen und eine Außenansicht im Kolonialstil entstehen zu lassen. In Zusammenarbeit mit dem Golfplatz Architekten Kurt Rossknecht wurde das Gebäude so erweitert, dass eine Verbundenheit zwischen dem Clubhaus und dem Platz hervorgebracht wurde. Im Inneren des Gebäudes wurde durch den Einsatz von klaren eleganten Materialien und naturbelassenen Objekten eine familiäre Atmosphäre geschaffen. Es ist eine gehobene Golfatmosphäre entwickelt worden, die keinerlei Anzeichen von Spießigkeit in sich trägt. Durch die Überarbeitung der Corporate Identity in Verbindung mit der Logogestaltung, dem Interieur- und Exterieur bildet der Golfclub eine Einheit, die geschlossen und in sich stimmig nach außen wirkt.