So könnte Wohnen in Zukunft aussehen.

Das Projekt APP ART QUARTIER ist ein gutes Beispiel dafür, welche Veränderungen man an einem Bauprojekt durch ein schlüssiges Konzept erreichen kann und ferner dafür, worin die Aufgaben und Herausforderungen eines professionellen Designers bestehen. Das Konzept wurde in Kooperation mit der FIVESTAR Group für ein neues Appartement-Haus in der Nähe der Düsseldorfer Universität mit rund 55 Wohneinheiten entwickelt. Frank Theuerkauf | Design + Konzeption hat  das gesamte Wohnkonzept, das Logo sowie die Corporate Identity des Projektes noch einmal neu entwickelt. So wurde aus einem Zweckbau die Marke APP ART. Sie ist vor allem für Studenten und Paare konzipiert. Es handelt sich um ein Lifestyle-Serviced-Appartement-Konzept, das keine Wünsche offen lässt. Die bereits vorhandenen Pläne und Grundrisse wurden zielgruppengerecht überarbeitet. In den 25 m2 bis 112 m2  großen Appartements gehen die Bereiche Schlafen, Arbeiten und Wohnen perfekt ineinander über. Das Einrichtungskonzept sieht eine feste Möblierung vor. Die Möblierung ist edel und großzügig und passt sich perfekt in das jeweilige Appartement ein. Zusätzlich zur Grundrissoptimierung und dem Möblierungskonzept entwarf Frank Theuerkauf | Design + Konzeption die Gemeinschaftsflächen Lobby, Lift, Fitness und einen SPA-Bereich. Das Logo und die Corporate Identity vermitteln dem Bewohner das Gefühl, Teil eines einzigartigen und spannenden Konzeptes zu sein. Der Nutzer kann die gesamte Haustechnik über die APP steuern.